Ihr Ansprechpartner für Rehabilitationskliniken

Ich betreue die Klinik bereits vor Beginn der Rehabilitationsphase des Kunden.
Als Serviceleistung gilt im Vorfeld die Beratung, die komplette Antragsaufnahme
für den Rehabilitanten, Vereinbarung des Aufnahmetermines, Begleitung des
Kunden in der Rehabilitationsphase, persönliche Kontaktaufnahme,
Abstimmung mit Ärzten, Therapeuten, und Rehaberatern.

Einleitung von Nachsorgemaßnahmen, Abstimmung weiterer Vorgehensweisen
mit den Behandlern, den Familienangehörigen, Beantragung von Lohnersatz-
leistungen, Einleitung von Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsplatz, Anforderung
von Rentenauskünften.

Es wird ein spezifisches Angebot im Rahmen des Betrieblichen
Eingliederungsmanagements vorgestellt. Die Kliniken werden in den jeweiligen
Prozessen begleitet und beraten, eine aktive Vertriebstätigkeit durch ein perfekt
bestehendes Netzwerk kann langfristig angeboten und dargestellt werden.
Die Kundenbindung und Auslastung der Einrichtung unter einem höchst
möglichen Qualitätsstandart wird prozessgesteuert begleitet und unterstützt.

Vor allem erfolgt eine konsequente Zusammenarbeit mit allen Rehabilitations-
und Kostenträgern, die Unterstützung von Rehakonferenzen wie auch der
Ausbau von ergänzenden Leistungsangeboten.